Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal | Telefon: 062 916 86 30 | info##at##bzl.ch | www.bzl.ch

Kontaktieren Sie uns!

Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal
062 916 86 30 | info##at##bzl.ch

BZL GYMO BFSL Verein

Berufsfachschule Langenthal

Die Berufsfachschule Langenthal wurde im Jahr 1853 als Handwerkerschule gegründet.

Heute bietet sie Unterricht für rund 2400 Lernende in Brückenangeboten, beruflicher Grundbildung und Berufsmaturität an und stellt die grösste Bildungsinstitution in der Region Oberaargau dar.

Vorlehre und Berufsvorbereitende Schuljahre bilden unsere Brückenangebote und dienen der Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Beruf und Gesellschaft.

In 17 Berufen aus Gesundheit, Gewerbe, Technik und Wirtschaft werden unsere Lernenden gemeinsam mit Ausbildungsbetrieben und Berufsverbänden in der Grundbildung gemäss geltenden Bildungsverordnungen ausgebildet.

Während der Lehre kann an der Berufsfachschule Langenthal der Berufsmaturitätsunterricht BM1 Richtung «Technik, Architektur, Life Sciences» und «Wirtschaft» besucht werden. Dieselben Angebote bieten wir auch für Lernende nach Lehrabschluss an und ergänzen diese mit den Berufsmaturitäten Richtung «Gesundheit» und «Soziales».

Vorbereitungskurse auf die Berufsprüfung BP und auf die Höhere Fachprüfung HFP für Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätemechaniker stellen unser Angebot in der tertiären Bildung dar.

Organigramm

Aus unserem Blog